Vor Jasper

25. Mai 2017

Die Freude von Michi war kaum zu überhören, als er den ersten Fisch an der Angel hatte. In McBride erhielten wir heute Morgen den Tip für den Little Lost Lake, trotz Stromausfall. Als Michi Würmer kaufen wollte, dauerte dies seine Zeit, bis der Strom wieder da war. Ohne Cash geht eben nichts, nur Bares ist Wahres.
Kanada hat uns viel Wildlife beschert, aber auf eines hätte ich verzichten können. Auf dem Weg zum See schlängelte sich eine Schlange vor mir auf dem Weg. Das Übelste für mich. Michi musste lachen. Anhand meines Geschreis dachte er, es sei ein Bär. Er ist dann vorgegangen.
In Tete Jaune zeigte mir Michi ein herrliches Restaurant mit einem fantastischen Buffet voller hausegemachter Sachen und wir assen direkt am Fluss mit Sicht auf die Berge.

Fang!

Heimweh

Tete Jaune

Valemont Beer

Kategorien
Allgemein