Turner Valley

27. Mai 2017

Die letzten zwei Tage verbringen wir noch bei unseren Freunden Donna, Pat und Jordan in der nähe von Calgary. Damit im Notfall noch reagiert werden kann, hab ich heute mein Gepäck zusammengestellt Ein schönes Spektakel für alle im Dorf. Hier gibt es nur einen Park, der liegt mitten im Dorf direkt vor der Badi. Ein Bad wäre die Belohnung gewesen, aber es kam anders. Mein ganzes Hab und Gut musste mal aus dem Auto raus. Im Handschuhfach, im Seitenfach und in allen anderen Spezialfächer versteckte sich irgendetwas von mir. Kaum zu glauben, was alles Platz hatte! Der Park war ziemlich überfüllt mit meinem Plunder, es war aber auch ein winziges Pärkchen… Michi schüttelte nur den Kopf. DAS passt nie da rein. Und er behielt recht. Eigentlich wusste ich das ja auch, aber konnte mich dann doch nicht so gut von dem einen oder anderen trennen. Schlussendlich landete eine Kartonkiste voll Kleidung wieder im Raspberry, fürs Brocki.
Dann wollten wir in die Badi, damit wir nicht so stinkig eintrudeln. Als wir das Planschbecken sahen, entschieden wir uns doch für eine stinkige Begrüssung, es war genau so winzig wie das Pärkchen. Nach der Begrüssung von Pat gabs wirklich gleich eine Dusche und einen gemütlichen Abend.

Turner Valley

Kategorien
Allgemein