Komfortzone

29. April 2021

Ich habe eine Hass-Liebe zu meiner Komfortzone. Sobald ich mich in ihr eingekuschelt habe, wird es mir zu eintönig. Die Herausforderung macht es aus, dass mein Ideenfluss nicht versiegt und ich meine Kreativität ausschöpfen kann. So stehe ich nun wieder einmal auf einem 10 m Sprungbrett, schon ganz vorne an der Kante. Über viele Jahre hinweg hatte ich diesen Traum, musste jedoch zuerst meine Komfortzone soweit vergrössern, dass ich mir diesen Schritt nun zutraue. Jetzt wage ich den Sprung und ziehe in mein Schneckenhaus.

Kategorien
Hugo