Jardin Alpin

6. September 2021

Auf dem Rochers de Naye wurde 1896 ein Alpiner Garten auf 2000 m angelegt. Bis heute wird er gehegt und gepflegt und mit neuen Sorten aus aller Welt bestückt. Die Aussicht, der Duft und die Farben, ein Erlebnis für sich. Zum Glück hat mir Yael erst am Abend gesagt, dass sie eine (vermutlich giftige) Schlange gesehen hat.

Kategorien
Hugo