Wiedersehen

1. November 2021

Nach genau 20 Jahren sah ich heute meine Gasteltern in Genf wieder. Und es war, als wäre ich gestern hier gewesen. Das Haus hat noch genau den selben heimeligen Geruch, meine Gasteltern haben sich überhaupt nicht verändert und Hugo hat perfekt in auf den Hofplatz gepasst. Das ist wirklich ein magischer Ort, mitten in der Stadt Genf. Und endlich habe ich vieles verstanden, was mir damals aus sprachlichen Gründen nicht möglich war. Wir hatten richtig gute Gespräche. Es freute mich zu sehen, dass sich meine Mühen der letzten Monate gelohnt haben. Ich hatte damals ein riesiges Glück, dass ich in diese Familie kommen durfte. Sie haben mir ganz andere Werte mit auf den Weg gegeben.

Kategorien
Hugo