Kopenhagen

24. November 2021

Was für eine Stadt! Städte am Wasser finde ich ohnehin immer spannen und Kopenhagen fasziniert alle Sinne. So grosszügig geplant, die Altstadt mit toller alter und aussen herum mit interessanter moderner Architektur. Kleine Läden mit spannenden Konzepten und noch kleinere Innenhöfe lassen mein Herz höher schlagen. Wo man hinblickt inspiriert einem ein Muster, Farbkombinationen oder Produkte mit dem typischen nordischen Design. Und das Tüpfelchen auf dem i war eine kleine Bäckerei mit Kanelstangen, die mein Zmorgen war – einfach himmlisch (Michi würde hier eher die Bäckerin als das Tüpfelchen bezeichnen, sie war wie aus dem schwedischen Bilderbuch: gross, blond, mit einem tollen Lachen und dann noch zuvorkommend). Kopenhagen habe ich bestimmt nicht das letzte Mal besucht.

Kategorien
Hugo