Hanf

Die angekündigte Schlecht-Wetter-Front ist bei uns angekommen und es regnet. Zeit, Tee zu trinken. Michis Schwester hat uns ihren selbst angebauten und verarbeiteten Hanftee (ohne CBD) für die Reise geschenkt und der schmeckt herrlich. Genau das richtige, um dem Windpfeiffen und Regengeplätscher zu lauschen.

Zurück zur Übersicht