Orakel

Bei den Griechen galt Delphi als der Nabel der Welt und mitten drin befindet sich das Orakel, welches einem Fragen beantwortete. Zumindest damals, denn heute ist der Tempel nicht mehr zugänglich, man kann jedoch die ganze Stätte mit Amphitheater und Sportstätte betrachten und die Magie so einfangen.


Der Tempel der Apollon worin sich das Orakel befand.


Hier fanden 5000 Menschen einen Sitzplatz und lauschten Musik und Gedichten.


Die gesamte Stätte.


Mein persönliches Orakel, eine Schildkröte die plötzlich auftauchte.


Immer wieder in der Schule gelernt und jetzt endlich ein Original vor eigenen Augen.


Faszinierend, wie schön sie Details gemacht haben.


So soll die Weisssagungsstätte zur Hochzeit ausgesehen haben.


Ich dachte, das sei das Orakel, war es aber nicht. Jedoch konnte ich diese Tempel ganz alleine auf mich wirken lassen, was noch eindrücklicher war.

Zurück zur Übersicht